Lottoabend 2018

Die Stellagen mit den Preisen für das Lottospiel waren gut gefüllt und wieder hervorragend ausgesucht. Die Anzahl alles 90 Lottozahlen wurde bestätigt und schon ging es los. Das erste Spiel war auf "volle Karte". Die ersten Zahlen wurden vorgelesen und immer noch war ein leises Gemurmel zu hören. Doch dann wurde es mucksmäuschenstill. Weitere Zahlen wurden ausgerufen. Die Spannung stieg und ein immer lauter werdendes Raunen durchdrang die Stille. Es wurde unruhig an den Tischen..........P O T T!! Schallte es durch den Saal, das erste Spiel war entschieden. Die innere Anspannung löste sich und es wurde geschaut, wer der Glückspilz war, der ohne Konkurrenz einen großen Präsentkorb mit leckeren Schmankerln in Empfang nehmen durfte.

Dann ging es weiter bis alle Preise verspielt waren und natürlich hatten einige wieder das Glück, mehrfach einen Lottopreis zu gewinnen. So ist das mit dem Lottospielen. Aber alle hatten Spaß und das ist doch der eigentliche Grund einer solchen Veranstaltung.

Und nächstes Jahr gewinnen dann wieder andere, oder?!

Text und Foto: Paul Kirst