Beercall am Traditionsraum 2016

Nachdem der 1. Vorsitzende Wolfgang Grapentin gegen 16:00 Uhr die Mitglieder und Gäste begrüßt hatte, die Wurst auf dem Grill bereits ihren goldbraunen Duft verströmte und das Bier eingeschenkt war,  freute er sich über das zahlreiche erscheinen. Dann bedankte er sich ganz herzlich bei seinen Vorstandskameraden und einigen Mitgliedern, die bei der Vorbereitung und Durchführung halfen.

Nachdem der "Grillmeister" das Zeichen gegeben hatte, gab Wolfgang Grapentin das Kommando zum "Wurstfassen". Sogleich war der Würstchengrill von glanzvollen Augen und hungrigen Mündern umstellt.

Es folgten wie immer einige Stunden des lockeren Beisammenseins bei Wurst, Bier und den immer wieder "alten, aktuellen Geschichten" weißt du noch. Das Wetter hatte gehalten und schön war´s!

Text: Paul Kirst