Termine

Programmvorschau für
das 1. Halbjahr 2019

 

15. Januar 2019 (Dienstag)

16:00 Uhr

Neujahrstreffen der TradgemJaboG41 Husum mit Imbiss

Uffz-Heim Fliegerhorstkaserne

 

07. Februar (Donnerstag)

19:00 Uhr

Mitgliederversammlung 2019

Offz-Heim Fliegerhorstkaserne

 

01. März  (Freitag)

19:30 Uhr

Salvatorabend Einladung folgt

Uffz-Heim Fliegerhorstkaserne

 

08.März (Freitag)

20:00 Uhr

LOTTO der TradGemJaboG41 Husum

Uffz-Heim Fliegerhorstkaserne

Kartenvorverkauf: 19.02.2019 ab 16:00 Uhr

 

16.Mai (Donnerstag)

16:00Uhr

Beercall vor dem Traditionsraum mit Imbiss

 

 

 


-----------------------------------------

Stammtische                                                                                           

OHG - UHG im Wechsel ab 16:30 Uhr

 

Herzlich willkommen

 auf unserer neuen Internetseite. Wir freuen uns über Ihren Besuch.


Beercall vor dem Traditionsraum 2018

Wirklich gute Freunde sind Menschen,

die uns ganz genau kennen,

und trotzdem zu uns halten!

Marie von Ebner-Eschenbach Österreichische Schriftstellerin

*13. September 1830 - +12. März 1916

07.Juni 2018. Es war mal wieder ein echter Sommertag, wie so viele in den letzten Wochen.                                                                                        

  

Das Zelt und einige Biertischgarnituren für die Veranstaltung hatten wir dieses Mal zwischen mehreren Bäumen platziert, was sich auf Grund der hohen Temperaturen am Nachmittag und auch noch am frühen Abend, als hervorragender Standort bewies.

Nur der "Grillmeister" hatte seinen Standort nicht richtig bedacht, denn er wurde nicht nur von vorne (Grill), sondern auch von oben (Sonne) erhitzt. Doch einige Kameraden hatten die Situation schnell erkannt und sorgten beim "Grillmeister" für regelmäßige Abkühlung durch die Kehle, damit die Grillwürste nicht auch noch verkohlten.

Die Traditionsräume waren, nach einer endlos langen Sanierungszeit und vielen Reinigungsarbeiten, wieder in einem Top-Zustand. Viele der Anwesenden gingen wieder hinein, um die alten Bilder und Exponate mit anderen zu betrachten, gemeinsame Erlebnisse und Storries Revue passieren zu lassen und bedankten sich bei dem Personenkreis, die dafür sorgen, dass alles so schön aufbereitet und ansprechend dargestellt wird.

Wolfgang Grapentin der 1. Vorsitzende konnte wieder zahlreiche Mitglieder und Gäste begüßen, bedankte sich bei seinen Vorstandskammeraden und einigen Mitgliedern, die bei der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung tatkräftig unterstützt haben und wünschte allen eine gute Veranstaltung.

Alle genossen sichtlich das schöne Wetter und löschten erst mal ihren Durst, damit bei den geführten Gesprächen die Zunge geschmeidig blieb. Kurze Zeit später nahmen einige zaghaft einen ersten Blickkontakt zum "Grillmeister" auf, denn auch der Hunger meldete sich. Bald darauf gab Wolfgang Grapentin das Zeichen, dass die Grillwürste fertig sind. Nachdem alle gesättigt waren, na ja fast alle, der eine oder andere fragte noch nach einer zusätzlichen Wurst, die er auch bekam, solange welche da waren.

Wie jedes Jahr bildeten sich kleine Gruppen und unterhielten sich über Dieses und Jenes und ganz bestimmt über Früher.Das Wetter lud ein, um dieses Jahr länger zu verweilen, was auch von vielen genutzt wurde. Es war mal wieder eine rundum gelungene Veranstaltung.

Text: Paul Kirst

Bild: Siegfried Gründer